Datenschutzerklärung

Verarbeitung personenbezogener Daten

Im Folgenden sind alle Daten die bei Benutzung der Website (https://solawi-wildwuchs.de/)  anfallen sowie der Grund für die Speicherung und die Aufbewahrungszeit aufgelistet.

IP-Adressen

Diese wird pro aufgerufener Seite im Systemlog des Websevers gespeichert. Sie ist für uns nicht einer Person zuordenbar und dient nur der Gefahrenabwehr. Nach 90 Tagen werden diese Daten automatisch gelöscht. Rechtsgrundlage dafür ist Art. 6 Abs. 1 Buchst. f) DSGVO.

Cookies

Durch Eingabe des Passworts für den geschützten Bereich der Website wird ein sogenannter Cookie im Browser gespeichert, der die erneute Eingabe des Passworts erübrigt. Dieser verbleibt dort 10 Tage oder bis im Browser gelöscht.

Durch Nutzungs des Forums werden eingegebener Name und Mail-Adresse als Cookies gespeichert, damit diese bei erneuter Nutzung des Forums nicht erneut eingegeben werden müssen. Diese verbleiben 365 Tage im Browser oder bis im Browser gelöscht.

Kontaktformular

Im Kontaktformular kannst Du uns unter Angabe von Namen und E-Mailadresse eine Nachricht zukommen lassen. Diese Angaben machst Du freiwillig. Wir geben diese Informationen nicht an Dritte weiter und verarbeiten sie nur zum Zweck der Beantwortung Deiner Anfrage.

Die Rechtsgrundlage der Verarbeitung dieser Daten ist Deine Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 Buchst. a) DSGVO. Diese kannst Du jederzeit mittels formloser Mitteilung an uns widerrufen.

Mitgliederforum

Für Mitglieder der Solawi besteht ein Forum zum internen Austausch. Dieses ist nicht öffentlich zugänglich. Das Forum kann ohne Angabe personenbezogener Daten passiv (lesend) genutzt werden. Das Erstellen eines Beitrags erfordert die Angabe eines Namens und einer E-Mailadresse. Eine Pflicht zur Nutzung von Klarnamen besteht nicht. Die E-Mailadresse ist für andere Mitgliedern nicht sichtbar.

Rechtsgrundlage der Verarbeitung dieser Daten ist Deine Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 Buchst. a) DSGVO. Diese kannst Du jederzeit per Mail an den Vorstand (z.B. über das Kontaktformular) widerrufen. Beiträge werden nach 2 Jahren automatisiert gelöscht.

Deine gesetzlichen Rechte

Du hast entsprechend den datenschutzrechtlichen Regelungen das Recht, Auskunft über die Dich betreffenden personenbezogenen Daten zu verlangen (Art. 15 DSGVO) und deren Löschung (Art. 17 DSGVO) oder Berichtigung (Art. 16 DSGVO) oder die Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO) zu fordern. Zudem kannst Du der Datenverarbeitung auf Basis eines berechtigten Interesses per formloser Mitteilung an uns widersprechen (Art. 21 DSGVO).

Außerdem kannst Du eine Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde Deiner Wahl einlegen. Die für uns zuständige Aufsichtsbehörde ist die Landesbeauftragte für den Datenschutz Niedersachsen. Mehr Informationen zum Datenschutz und zu Deinen Rechten findest Du unter https://lfd.niedersachsen.de/startseite/.

Verantwortliche und Kontaktinformationen

Verantwortlich für die Datenverarbeitung beim Betrieb dieser Internetseite ist die Solidarische Landwirtschaft Gemeinschaftsgärtnerei Wildwuchs e.V.

Adresse: 30989 Gehrden, Göxer Str. 27
email@solawi-wildwuchs.de

Die Vertretung des Vereins nach außen erfolgt durch den Vorstand, Kontakt über das Kontaktformular.

Datenschutzbeauftragter

Die Benennung eines Datenschutzbeauftragten ist gemäß Art. 37 DSGVO, § 38 BDSG nicht erforderlich.